DATENSCHUTZ

Unsere Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wer wir sind

Wir sind In One Media, eine Produktionsfirma für Filme und Fernsehen mit Sitz in Leipzig. Geschäftsführer von In One Media ist Mike Brandin. Die Adresse unserer Website ist: http://www.inonemedia.de.  
  • Anschrift: IN ONE MEDIA/Mike Brandin, Tieckstraße 3, 04275 Leipzig
  • Tel.: 0341 – 46 26 27 10
  • Fax.: 0341 – 46 26 27 28
  • Mail: info@inonemedia.de
  • Geschäftsführer: Mike Brandin
  • USt-IdNr.: DE188231815
  • Redaktionell Verantwortliche: Mike Brandin, Carolin Redenz

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Unsere Homepage www.inonemedia.de wurde mit WordPress erstellt. Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer und sammelt nur die Daten, die im Profil eines registrierten Benutzers angezeigt werden. Außerdem teilt WordPress in Werkseinstellung keine Daten mit Dritten. Personenbezogene Daten werden nicht nur bei Interaktionen eines Benutzers mit einer Website erstellt. Personenbezogene Daten werden auch bei technischen Prozessen wie bei Kontaktformularen, Kommentaren,  Einbettungen von Drittanbietern erzeugt. Unsere Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert, so dass keine Kommentare erstellt werden und somit auch keine Daten gesammelt werden können. Wir benutzen kein Kontaktformular. Falls Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die entsprechende Email-Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer, die wir auf unserer Kontaktseite angegeben haben. Wir verwenden die Daten, die wir dadurch erhalten (wie z.B. Telefonnummer, Email-Adresse, etc.) lediglich und ausdrücklich nur, um auf ihre Anfrage zu reagieren und entsprechend Kontakt zu Ihnen aufzunehmen. Diese Daten werden nicht an andere weitergegeben. Gründe zur Datenverarbeitung gemäß DSGVO:
  • Vertragserfüllung (Kontaktaufnahme nach Anfragen, Rückfragen, Auftragsausführung) gem. Art. 6 Abs.1 lit.b
  • Protokollierung der Dienstleistungserbringung gem. Art. 6 Abs.1 lit.b
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen gem. Art. 6 Abs.1 lit.c
  • Eigene, berechtigte Interessen der Verarbeitung gem. Art.6 Abs.1 lit.f
  • Werbliche Ansprache von Bestandskunden zur Kunden-Nachsorge
  • Information über neue Dienstleistungen
  • Bewerber über neue Stellen informieren

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Ihre Daten werden nur im Rahmen der gemeinsamen Geschäftsverbindung und für die Dauer dieser Verbindung gespeichert. Rechnungslegungsrelevante Informationen werden aus steuerrechtlichen Gründen für 10 Jahre gespeichert. Daten von Bewerbern werden nach Verkündung der Entscheidung gelöscht und nur nach Einwilligung in die Aufnahme des Bewerberpools für max. 12 Monate aufbewahrt.  

Cookies

Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Übermittlung Ihrer Daten an Dritte

Wir versenden Ihre Daten nicht gezielt. Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden. Es könnten ggf. personenbezogene Daten an Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA übertragen werden, da wir Bestandteile von Google Maps in unsere Internetseite integriert haben. Sie können Google Maps durch Deaktivierung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass unsere Internetseite im Anschluss evtl. nicht mehr richtig dargestellt werden kann. Die Nutzungsbedingungen finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen. Wir verwenden außerdem das Plugin "Weglot", welches uns informiert, wie oft unsere Seiten auf Englisch angeschaut werden, allerdings speichert es nur die Quantität und keine weiteren personenbezogenen Daten. Monatlich übersetzte Seitenaufrufe sind die Gesamtzahl der Seiten, die während eines Monats in einer übersetzten Sprache aufgerufen wurden. Es bezieht sich nur auf die übersetzte Version (es berücksichtigt keine Besuche in der Originalsprache).

Links zu externen Internetangeboten

Sofern wir innerhalb unseres Internetangebotes mittels Links auf andere Internetseiten verweisen, sind für die Vorschriften zum Datenschutz in diesem Fall die Betreiber der fremden Angebote bzw. Seiten verantwortlich. Diese Seiten verwenden keine Plugins des sozialen Netzwerks Facebook oder Funktionen des Dienstes Twitter. Es wurden lediglich Links zu unseren Auftritten bei diesen Diensten integriert, so dass hierdurch keine Benutzerdaten erfasst oder übertragen werden.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie unser Kontaktformular genutzt oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Berichtigung, Löschung und Einschränkung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Außerdem haben Sie das Recht auf Wiederspruch gegen die Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sofern die Verarbeitung auf die Einwilligung beruht, wie im Falle der Einwilligung zur Kontaktaufnahme per Email, kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wiederrufen werden.

Wie wir Ihre Daten schützen

Um Ihre Daten zu schützen, treffen wir die nötigen technischen Vorkehrungen und verarbeiten diese dann ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung unserer berechtigten eigenen Geschäftsinteressen (gem. Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO). Alle Systeme, in denen Ihre Daten gespeichert sind, sind passwortgeschützt und nur bestimmten Personen zugänglich. Unsere Mitarbeiter wurden auf die Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet und wir führen regelmäßig Datenschutz-Schulungen unserer Mitarbeiter durch. Wir geben personenbezogene Daten unserer Kunden nicht an unbefugte Dritte weiter. Wir treffen technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff geschützt. Falls Sie uns vertrauliche Daten senden möchten und einen sicheren Kommunikationsweg bevorzugen, dann rufen Sie uns an oder senden uns diese per Einschreiben.

Kontakt-Informationen für Fragen, Anmerkungen und Auskünfte

Bei datenschutzrelevante Anliegen wenden Sie sich bitte über unsere Email-Adresse info@inonemedia.de an die redaktionell Verantwortlichen Mike Brandin oder Carolin Redenz. Geben Sie dabei im Betreff "Datenschutz" ein. Außerdem können Sie uns telefonisch unter +49 (0)341-4626270 bzw. postalisch unter In One Media, Tieckstraße 3, 04275 Leipzig erreichen.